92 Punkte

Schwarzkirschfrucht, kräuterwürzige und ätherische Untertöne, Thymianöl, Salbeipastille. Geschmeidiger Antrunk, mittelkräftiger Gerbstoff guter Phenolreife, lebendiges und Frische spendendes Säurerückgrat, kompakter, dichter Abklang. Gutes Potenzial, recht klassische Proportionen mit gut eingebundenem Alkohol.

Tasting: Ribera del Duero; 06.09.2017 Verkostet von: Rainer Schäfer, Thomas Schwitalla und Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
MAXX Weine
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in