87 Punkte

Leuchtendes Lachsrot, violette Reflexe. Zart nach Nuancen von roten Waldbeeren und Orangenzesten, attraktive Frucht. Mittlere Komplexität, süßes Beerenkonfit, etwas zerfließend, kraftvolles Finale.

Tasting: Es gärt in Rioja
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2014, am 21.03.2014

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Tempranillo, Grenache
Bezugsquellen
www.selectionalexandervonessen.de

Erwähnt in