92 Punkte

Dunkles Rubingranat, zart unterockert, breitere Randaufhellung. Einladende Edelholznoten, Anklänge von Vanille und Gewürzen, feiner Kirschentouch. Saftig, elegant und balanciert, gut integrierte Tannine, wieder nach Kirschen, extraktsüß, ein Hauch von Dörrobst, zitronige Nuancen im Abgang, gutes weiteres Potenzial.

Tasting: Es gärt in Rioja; 21.03.2014 Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.vinorama.at, www.selectionalexandervonessen.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in