89 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart blättrig-tabakig unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, Anklänge von Kirschen. Mittlerer Körper, rotbeerig, frisch strukturiert, präsente Holzwürze, mineralischer Nachhall.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden ; Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14.1%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.eltres.at

Erwähnt in