89 Punkte

Eher würzig als fruchtig: Kardamom, etwas Nektarine, Zitronenschale, sehr dezent auch etwas Holz. Seidiger Gaumen mit weicher Säure, die erst im Abklang etwas mehr Dynamik entfaltet. Würziger Abklang, marine Noten, Lakritze, Jod. Wirkt vergleichsweise breit, ist aber durch seine Eigenständigkeit sehr interessant.

Tasting: Rueda auf dem Prüfstand; 08.09.2017 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Verdejo
Bezugsquellen
www.weinresidenz.ch
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in