94 Punkte

Leuchtendes, tiefdunkles Rubingranat, tiefer Farbkern, violette Reflexe, breiterer Wasserrand. In der Nase feine süße Gewürznote, Nelken, feiner floraler Touch, am Gaumen süß, sehr kraftvoll, süße Frucht im Kern, fordernde Tannine, die noch einige Jahre Reifung brauchen, andererseits feine karamellige Noten im Nachhall, Kaffeerückgeschmack. Nicht ohne rustikalen Touch. Für große Jungs.

Tasting: Spaniens beste Weine - Ein Garten voll Rebsorten; 10.03.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Vinothek Wagner, Gmunden
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in