89 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Süße Gewürznoten, Amarenakirschen, dezente Holzanklänge. Stoffig, dunkle Schokolade, Beerenfrucht, präsente Tannine, die noch etwas Zeit brauchen, kraftvoll und würzig im Abgang.

Tasting: Argentinien und Chile – Das kostbare Blut der Anden; 12.10.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec
Bezugsquellen
www.morandell.com
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in