93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Nuancen von Brombeeren und Lakritze, ein angenehmer ätherischer Hauch, süßer Edelholztouch, frische Orangenzesten, ein Hauch von Nougat, attraktives Bukett. Saftig, elegante Textur, feine dunkle Beerenfrucht, gut integrierte Tannine, mineralisch, reife Kirschen und angenehme Gewürznoten

Tasting: Argentinien und Chile – Das kostbare Blut der Anden; 12.10.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.morandell.com
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in