84 Punkte

Pfeffrig und gäraromatisch, Holz, etwas Überreife in der Frucht. Am Gaumen eine leichte Süße, mürb-körniges Tannin und eine eher dezente, sich nur im Abgang ganz leicht steigernde Säure, wirkt eindimensional und nicht sehr harmonisch: neigt zur Alkoholbitternis, und dazu kommen süßliche Noten.

Tasting: ALDI-Weine im Falstaff-Check – Juli 2015; 28.07.2015 Verkostet von: Verkoster-Team unter der Leitung von Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec
Bezugsquellen
www.aldi-sued.de

Erwähnt in