91 Punkte

Kräftiges Gelb, Silberreflexe. Zart kräuterwürzig unterlegte reife gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von kandierten Grapefruitzesten, etwas Honig. Mittlere Komplexität, weißer Pfirsich, seidige Textur, feine Fruchtsüße, mineralisch und gut anhaltend, feines Säurespiel, sehr gute Länge, ein würziger Speisenbegleiter mit weiterem Reifepotenzial.

Tasting : El Vino Latino - Das Blut der Anden ; Verkostet von : Peter Moser und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.02.2017
de Kräftiges Gelb, Silberreflexe. Zart kräuterwürzig unterlegte reife gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von kandierten Grapefruitzesten, etwas Honig. Mittlere Komplexität, weißer Pfirsich, seidige Textur, feine Fruchtsüße, mineralisch und gut anhaltend, feines Säurespiel, sehr gute Länge, ein würziger Speisenbegleiter mit weiterem Reifepotenzial.
DiamAndes de Uco Viognier
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Viognier
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.abayan.de

Erwähnt in