92 Punkte

Zarte kühle Nase nach Honig und Kräutern, Weißen Johannisbeeren und auch zart Zitronenmelisse, am Gaumen ungemein saftiges Süße-Säure-Spiel, herrlich erfrischend und ausgewogen, ungemein trinkig, ausgezeichneter Apéro.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Zarte kühle Nase nach Honig und Kräutern, Weißen Johannisbeeren und auch zart Zitronenmelisse, am Gaumen ungemein saftiges Süße-Säure-Spiel, herrlich erfrischend und ausgewogen, ungemein trinkig, ausgezeichneter Apéro.
»A Priori« Riesling Kabinett feinfruchtig
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
9.5%

Erwähnt in