98 Punkte

Glänzendes, intensives Rubin mit ausgeprägter Granatzunge. Eröffnet mit leicht erdigen Noten, schwarzer Trüffel, auch etwas Anchovis, dann viel reife Zwetschke, im Hintergrund balsamische Noten. Im Ansatz sehr gutes Volumen, füllt den Gaumen unmittelbar und satt aus, viel saftige Kirschfrucht, zeigt feinmaschiges Tannin in vielen Schichten, sehr gute Spannung, im Finale würzige Noten nach Koriandersamen, salzig.

Tasting : Brunello di Montalcino Tasting 2021 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021
de Glänzendes, intensives Rubin mit ausgeprägter Granatzunge. Eröffnet mit leicht erdigen Noten, schwarzer Trüffel, auch etwas Anchovis, dann viel reife Zwetschke, im Hintergrund balsamische Noten. Im Ansatz sehr gutes Volumen, füllt den Gaumen unmittelbar und satt aus, viel saftige Kirschfrucht, zeigt feinmaschiges Tannin in vielen Schichten, sehr gute Spannung, im Finale würzige Noten nach Koriandersamen, salzig.
Brunello di Montalcino Riserva DOCG
98

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in