99 Punkte

Auf ein regnerisches Frühjahr folgte ein sehr heißer und trockener Juli, im August Temperaturen unter dem Durchschnitt, September dann wieder trocken und warm; Lesebeginn 18. September. Prä­sentiert sich mit funkelndem, dichtem ­Rubin-Granat. Saftige, reife Herzkirsche, feine Preiselbeernoten. Am Gaumen viel dichtes, zupackendes Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, zeigt sich erst am Anfang seiner Entwicklung, sehr lange, ­im Finale nach Sauerkirsche.

Tasting: Der Mythos Biondi Santi; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 22.04.2020
Ältere Bewertung
95
Tasting: Brunello di Montalcino 2006/2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
eggerssohn.com, jeroboam.ch, kracherfinewine.at

Erwähnt in