90 Punkte

Ein fruchtbetonter Duft: etwas Zwetschge, Preiselbeere, Mandel, buttrige und nach Luftkontakt auch kräuterwürzige Noten. Am Gaumen sehr elegant, mit feingliedrigem Gerbstoff, frischem Säurenerv und gutem Volumen, delikate Abgangswürze. Feiner Burgunder.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Ein fruchtbetonter Duft: etwas Zwetschge, Preiselbeere, Mandel, buttrige und nach Luftkontakt auch kräuterwürzige Noten. Am Gaumen sehr elegant, mit feingliedrigem Gerbstoff, frischem Säurenerv und gutem Volumen, delikate Abgangswürze. Feiner Burgunder.
Brauneberg Klostergarten Spätburgunder trocken
90

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12%

Erwähnt in