88 Punkte

Mittelkräftiges, wenig dichtes Rot; Bukett von mittlerer Intensität, dezente Holznote, Röstaromen, Karamell, dahinter rote Früchte; im Gaumen weicher Auftakt, präsente Säure, eher schlank, leichtgewichtig, Holzaromatik dominiert, Karamell, Kokos, aromatisch am Schluss gekochte Früchte, Holz trocknet leicht. Wein mit gewisser Eleganz und kräftiger Struktur.

Tasting: Entdeckungen aus einem zu wenig bekannten Weinkanton; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 17.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.besserstein-wein.ch

Erwähnt in