93 Punkte

Leuchtendes Rubinrot. In der Nase zunächst mit hellem Würzeton, dann nach Hagebutten und Granatapfel, feiner Nachhall nach Früchtetee. Am Gaumen mit klarer Frucht und saftigem Nerv, öffnet sich feingliedrig mit Finesse, leicht malziger Unterton, der nicht stört, gute Länge.

Tasting: Brunello di Montalcino Tasting 2021; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork
Preisspanne
40 - 100 CHF

Erwähnt in