93 Punkte

Sehr sattes, dunkles Rubinrot. Herzhaft-wüziges Bukett, nach Pfeffer, Unterholz und Trüffel, gereifte Amarenakirschen, Bitterschokolade. Satter Gaumeneintritt mit geschliffenem Tannin, dunkelbeeriger Touch, eng gewoben, mit viel Druck, macht noch mehr Spaß, wenn kurz vorher gelüftet.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in