89 Punkte

Dunkelleuchtendes Purpurrot. In der Nase nach Brombeergelee und Zuckerguss, Kirsche, Zwetschke. Am Gaumen getragen von feinem Spiel zwischen Frucht und Säure, mittelkräftig, wirkt im zweiten Teil keck und klar, leicht salzig, im Finale trocken.

Tasting: Trophy Barbera 2019 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Barbera
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in