90 Punkte

Sattes, kraftvolles Rubinrot. In der Nase viele dunkle Beeren, reife schwarze Johannisbeeren, Holunderbeeren und Cassis, im Nachhall balsamische Töne. Am Gaumen betont dunkelfruchtig und satt, warm, griffig im Tannin, leicht salzig, im Finale starker Druck.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in