91 Punkte

Tiefdunkles, sattes Rubin mit Granat. Zart rauchige Nase, nach Grafit, minimale Würze, reife Waldbeeren. Am Gaumen griffig und zupackend, baut sich schön auf, viele Schichten, kompakt, minimale Zehrung im Finale.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Syrah
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in