91 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett; satte Nase mit intensiven Fruchtnoten, nach dunklen Kirschen, etwas Zimt, überzogen von feinem Kakao; klar und präzise, öffnet sich mit dichtem, präsentem Tannin, baut einen schönen Bogen auf, salzig, zeigt guten Druck im Finale.

Tasting: Toskana
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2007, am 04.09.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.badiadimorrona.it,

Erwähnt in