88 Punkte

Leuchtendes Rubingranat; sehr einladende Nase mit gereiften Fruchtaromen, nach Zwetschken, getrocknete Rosenblätter, reife Himbeeren; am Gaumen dann recht weitmaschig, zeigt sich im mittleren Bereich mit guter Konzentration, im Finale leider wieder recht leichtgewichtig, wenig anhaltend.

Tasting: Toskana pur; 30.12.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Wein & Co.

Erwähnt in