91 Punkte

Funkelndes, helles Kirschrot. Ansprechende Nase, nach Wassermelone, Zuckerwatte, Pfirsich und Orangenzesten. Sehr präsent am Gaumen, zeigt viel frische Beerenfrucht, Granatapfel, Himbeere, rosa Grapefruit, im hinteren Bereich schöner Druck.

Tasting: Sommerliche Rosé-Weine; 12.07.2017 Verkostet von: Peter Moser, Othmar Kiem, Martin Kilchmann & Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Roséwein
Bezugsquellen
Garibaldi, München; Bremer, Braunschweig; Bottega del Vino, Kreuzlingen;
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in