91 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin mit etwas lichtem Rand. Dunkle, dichte Nase, viel Lakritze, dahinter Rosen und rote Beeren. Am Gaumen geschmeidig, feine duftige Frucht, öffnet sich mit geschmeidigem, feinmaschigem Tannin.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung; 25.11.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Stoppervini, Lugano;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in