89 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubinviolett. Fein ­gezeichnete Nase, offenbart Noten nach Kirsche, etwas Lakritze und Orangenschalen. Am Gaumen viel geschliffenes, feinkörniges Tannin, zieht klar durch, saftig, im Finale langer Nachhall, nach Brombeere.

Tasting: Romagna - Entdeckungen im Sangiovese-Land
Veröffentlicht am 19.04.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese

Erwähnt in