92 Punkte

Sattes dunkles Rubin mit Violettschimmer. Tolle, verwobene Nase mit satten Noten nach Brombeere und Tabakdose, Himbeere. Am Gaumen warm und verwoben, baut sich dicht­maschig auf, sattes Tannin, im Finale tolle Länge, würzig.

Tasting: Romagna - Entdeckungen im Sangiovese-Land; 20.04.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese

Erwähnt in