90 Punkte

Dunkelleuchtendes Rubinrot. Konzentrierte Nase mit Noten von sehr reifen roten Früchten und Beeren. Saftig und salzig mit starkem Druck am Gaumen, mittlere Frucht, endet lang und mineralisch.

Tasting: Traumweine aus dem Piemont; 24.11.2017 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass
Bezugsquellen
Fischer & Trezza, Stuttgart; Liechti, Basel; Studer, Luzern; Vinamici, Schönenwerg

Erwähnt in