90 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatrand. Zeigt in der Nase Noten nach Zwetschken, Himbeere, etwas Pfirsich, fein und ausgewogen. Stoffiges Tannin am Gaumen, süße Frucht, im hinteren Bereich anhaltend, geschmeidig.

Tasting : Piemont alternativ – Unentdeckte Schätze
Veröffentlicht am 21.11.2014
de Leuchtendes Rubin mit Granatrand. Zeigt in der Nase Noten nach Zwetschken, Himbeere, etwas Pfirsich, fein und ausgewogen. Stoffiges Tannin am Gaumen, süße Frucht, im hinteren Bereich anhaltend, geschmeidig.
Roero Riserva Trinità DOCG
90

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Vini Mascoli, Klaus-Weiler; Müller, Groß St. Florian; Fiasco Classico, Nürnberg; Cantina Rabaja, Konstanz; Drexler, Freiburg; Sardo Vino, Ludwigsburg; Jacopini, Neunkirchen; Wyhus Belp, Belp; Vini d'Amato, Basel; Fuster, St. Gallen; Divo, Penthalaz; Batai

Erwähnt in