91 Punkte

Sattes, dunkles Rubin; kompakte Nase, wirkt in sich ruhend, feine mineralische Noten, dann viel Zwetschke und reife Kirsche, Zimt; am Gaumen warm und rund, stoffiges, kerniges Tannin, mit mineralischen Noten unterlegt, salzig, im Finale kommt leider der Alkohol etwas stark zum Tragen.

Tasting: Amarone und Recioto; 10.03.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in