94 Punkte

Intensives, funkelndes Rubingranat. Intensive Nase, eröffnet mit satten Gewürznoten, nach Kardamom, Gewürznelken und Lakritze, reife Beerenfrucht im Hintergrund. Spielt am Gaumen grandios auf, saftig und vielschichtig, fein gezeichnete Frucht, salzig, öffnet sich mit präsentem, feinmaschigem Tannin, hat schöne Spannung.

Tasting: Viva la Toscana!; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2018, am 20.04.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Vinomenta, Salzburg; La Cantina Italiana, Hamburg

Erwähnt in