89 Punkte

Leuchtendes Rubingranat; sehr schöne, zugängliche Nase mit gereiften Noten nach Waldhimbeeren, leicht mineralisch, eingelegter Pfirsich; sattes, dichtmaschig gewebtes Tannin im Ansatz, trocknet im Verlauf etwas aus, könnte sich mit Lagerung noch glätten, im Finale satter Biss.

Tasting: Piemont; 02.11.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
cantinarizzi@cantinarizzi.it

Erwähnt in