97 Punkte

Helles Strohgelb, Silberreflexe. Feine Nuancen von gelber Tropenfrucht, ein Hauch von Ananas, kandierte Limettenzesten, weiße Blüten, ein Hauch von Brioche und Honig im Hintergrund. Komplex, dunkle Mineralik, engmaschige Textur, burgundische Anmutung, weißes Steinobst im Abgang, große Länge, salziger Nachhall, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Chardonnay: Die große Verkostung
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2015, am 24.04.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.ungerweine.de

Erwähnt in