89 Punkte

Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Zarter Duft nach Honigmelone, etwas Marillen, feinwürzig, zart rauchig. Saftig, frische Säure, mittlere Komplexität, extraktsüß nach gelbem Apfel im Abgang, mineralisch im Nachgeschmack, bleibt gut haften, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Kremstal-DAC-Cup 2017; 21.04.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in