93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frische Kirschen, mit rotem Waldbeerkonfit unterlegt, feine Nuancen von Trockengewürzen und Macchia. Engmaschige Textur, elegant und harmonisch, finessenreiche Struktur, gut integrierte Tannine, die dem Wein Länge verleihen, extraktsüßer Nachhall, ein sehr harmonischer Speisenbegleiter.

Tasting: Kalifornien aktuell; 11.10.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in