93 Punkte

Kräftiges Gelb, Goldreflexe, mittleres, feines Mousseux. Rauchige Kräuterwürze, feine vegetale Nuancen, zartes Biskuit, mit reifen gelben Fruchtanklängen unterlegt. Gereifte Frucht am Gaumen, zart nach Bananen, kräftige Textur, gelbe Tropenfrucht im Abgang, nimmt im Finish deutlich Fahrt auf, frisch und zitronig unterlegt, verbindet Elemente von Reife und Frische auf interessante Art und Weise, gastronomischer Stil.

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012; 23.11.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.vinorama.at
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in