89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Re- flexe, zarter Wasserrand. Zart kräuterwürzig, mit Orangenzesten unterlegte dunkle Beerenfrucht, feine Brombeernote. Komplex, frische Herzkirschen, dezentes Tannin, mineralisch, angenehme Extraktsüße im Abgang, zart blättriger Nachhall. (€ 10,–)

Tasting: Rotweinguide 2014; 06.11.2013 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
89
Tasting: Eisenberg-DAC-Cup 2013 – Rote Frische, mineralische Würze

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in