88 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarter Wasserrand. Balsamische Nuancen, etwas Dörrobst, Kräuterextrakt, tabakige Nuancen, wirkt etwas verhalten. Kraftvoll, wieder nach Dörrzwetschken, straffe, etwas zu präsente Tannine, die im Finale leicht austrocknen, zartes Bitterl im Finish, Edelschokolade im Nachhall, etwas spitze Säure im Rückgeschmack.

Tasting: Arachon im Dutzend; 23.04.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Cabernet Sauvignon , Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in