88 Punkte

Kräftiges Karmingranat, zarter Wasserrand. In der Nase eher verhalten, zart nach Dörrobst und Milchschokolade, frisches Waldbeerenkonfit, zarte Kräuterwürze klingt an. Am Gaumen mittlere Textur, harmonisch, gut integriertes Tannin, lebendiges Säuregerüst, ein eher unkomplizierter Speisenbegleiter mit mittlerer Länge.

Tasting: Arachon im Dutzend; 23.04.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Cabernet Sauvignon , Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in