93 Punkte

Intensives Rubin mit leichtem Granatrand. Sehr klare und intensive, tiefe Nase, nach reifen, dunklen Kirschen, unterlegt von etwas Gewürznelken, elegant. Saftig und klar am Gaumen, viel satte Frucht, funkelt, öffnet sich mit dichtem, feinmaschigem Tannin, im Finale fester Druck, lange und anhaltend.

Tasting: Brunello di Montalcino 2010 – ein großer Jahrgang; 20.03.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Wein & Co, Wien; Superiore.de, Coswig; Brogsitter, Grafschaft-Gelsdorf; Schubi Weine, Luzern
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in