91 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin. Sehr schön gezeichnete Nase, duftet intensiv nach Rosen und reifen Himbeeren, ansprechende Mischung. Am Gaumen straffes, feinkörniges Tannin, baut sich schön auf, im Kern kompakte Frucht, geschmeidiges Finale, saftige Kirsche.

Tasting: Die Königsweine des Piemont; 25.11.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Altare, Bamberg; Weinhandel Wild, Siegendorf; Vino Vino, Linz;
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in