91 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin; sehr klare Nase, nach Zwetschke und eingelegten Kirschen; zeigt am Gaumen ein feines Spiel zwischen Süße und feinkörnigem Tannin, wohl ausbalanciert, langer Nachhall, Potenzial für viele Jahre.

Tasting: Amarone und Recioto; 10.03.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Bezugsquellen
Vergeiner, Lienz; Neururer, Schwaz; Nagele, Steinach

Erwähnt in