94 Punkte

Mittleres Grüngelb, sehr lebendiges, feines Mousseux. Feine gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Wiesenblüten, dezenter Honigtouch, mineralische Nuancen. Saftig, elegant, sehr finessenreich strukturiert, zart nach Orangen, salzig-mineralisch im Abgang, ungemein trinkanimierend, feine zitronige Note, facettenreich und sehr lange anhaftend. (degor. 10/2011)

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012; 23.11.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Piquepoul blanc
Bezugsquellen
www.kierdorfwein.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in