89 Punkte

Rauchiges Holz und zunächst leicht krautig getönte Beerenfrucht. Benötigt viel Luft, und entfaltet sich dann zu schokoladigen Aromen und Noten von Nadelwald und Reisig. Cremiger Auftakt, mittelgewichtiger, aber recht straff gebündelter Körper, leichte Süße, reife Säure, kräftiger Alkohol, wirkt noch jugendlich-kompakt und hat gute Perspektiven.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018; 24.05.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.affentaler.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in