93 Punkte

Kräftiges Gelb; kraftvolles Bukett, geprägt von Ermitage; rauchige Note, reife gelbe Früchte, Ananas, dezente Holzprägung; im Gaumen zupackender Auftakt, frische, saftige Säure, vollmundig; langer, salziger, trockener Abgang. Komplexer, frischer Wein, Assemblage aus Heida, Petite Arvine und Ermitage.

Tasting: Best of Salgesch; 23.02.2018 Verkostet von: Martin Kilchmann
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Petite Arvine
Ausbau
Barrique / Barrique
Bezugsquellen
www.mathier.com
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in