90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feine Hounderblütenanklänge, zart nach Grapefruit und frischen Trauben, dezent mit Muskatnuss unterlegt. Am Gaumen saftig, gute Komplexität, frischer Säurebogen, zitroniger Touch, mineralischer Nachhall, hat gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gelber Muskateller
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in