83 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, dunkler Farbkern, violette Reflexe, breitere Randaufhellung, in der Nase viel neues Holz, etwas vegetal, Bitterschokoanklänge, am Gaumen spröde, das Holz zehrt die Frucht völlig aus, wie ein Löschblatt im Finish.

Tasting: Portugal - Auswahl der Portugiesischen Gastronomischen Akademie
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2004, am 02.01.2004

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in