94 Punkte

Leuchtendes Rubin-Granat. Feine Nase mit Noten nach eingelegten Kirschen und Zwetschken, im Hintergrund zart nach frischem Leder. Saftig und rund am Gaumen, öffnet sich mit sehr gut eingebundenem Tannin, schöner süßer Schmelz, wie aus ­einem Guss, langer Nachhall.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung; 25.11.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank / kleines Holzfass
Bezugsquellen
Wein & Co., Wien; Adlon, Berlin; Arvi, Melano
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in