89 Punkte

Krautig-hefig im Duft, Spontangärungsnoten. Mit Luft auch Muskat, etwas Minze, Blütenhonig. Am Gaumen schlank, saftig, spritzig, feingliedriger, aber intensiver und lange anhaltender Säurefaden, eleganter Fluss, schönes Süße-Säure-Spiel, gute Abstimmung.

Tasting: Riesling-Silvaner-Trophy 2017
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2017, am 31.08.2017
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
ab Hof

Erwähnt in