91 Punkte

Aus dem Glas strömt ein üppig balsamisch-kräuterwürziger Duft. Pinimenthol, schwarzer Pfeffer, auch Wachs und sehr reife Schwarzkirsche. Im Mund trägt der geschmeidige, ja ölige Fond einen recht feinen, aber auch dichten Gerbstoff, der kraftvolle Bau ist gut in Balance, Saftigkeit und Würze versorgen den Wein trotz der eher dezenten Säure ausreichend mit Spannung.

Tasting : Shortlist Deutschland 2/2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.03.2022
de Aus dem Glas strömt ein üppig balsamisch-kräuterwürziger Duft. Pinimenthol, schwarzer Pfeffer, auch Wachs und sehr reife Schwarzkirsche. Im Mund trägt der geschmeidige, ja ölige Fond einen recht feinen, aber auch dichten Gerbstoff, der kraftvolle Bau ist gut in Balance, Saftigkeit und Würze versorgen den Wein trotz der eher dezenten Säure ausreichend mit Spannung.
Herdade de Gâmbia Tinto
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Touriga Nacional, Syrah, Tempranillo
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
3 Monate Barrique
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.orbis-vini.com

Erwähnt in