91 Punkte

Intensives Granat mit einem Tupfen Purpur. Würzig-fleischige Nase nach Zwetschken, grünem Pfeffer, Salbei und einer Prise Blut, nach etwas Zeit im Nachhall auch Amarenakirsche. Am Gaumen dicht und satt, breitet sich mit eng gewobenem Tannin über die Zunge, leichte Bitterkeit in der Frucht, bleibt lange haften.

Tasting: Trophy Kampanien, Basilikata & Kalabrien; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in